Weleda Wildrosen Cremebad



Baden wie die Götter

Du hast Lust auf ein schönes heißes Bad mit Rosenblüten? Das einzige Problem sind nur die Rosenblüten, die gerade nicht zu Hause sind? Dann hast du mit „Weleda Wildrosen Cremebad“ die bessere Wahl getroffen. Dieses Cremebad verbreitet einen leichten Wildrosen Aroma und bewirkt zusätzlich mit der pflegenden Wohltat für Körper, Seele und Geist einen sehr guten Ersatz. Weiters ist diese Bade-Essenz speziell für die Verwöhnung der Haut hergestellt worden. Das feine Kernöl der wild wachsenden Rosa Mosqueta macht im Zusammenhang mit feuchtigkeitsbewahrendem Jojobaöl und reichhaltigem Olivenöl die Haut geschmeidig, schützt sie vor dem Austrocknen, hält sie im gesunden Gleichgewicht und verleiht ein samtiges Hautgefühl.

Die weiße Creme befindet sich in einem 100ml Glas, welche in einer handlichen Form ausgeführt und dunkelblau/lila eingefärbt wurde. Nach dem ersten Öffnen fällt ein roter Ring von der Unterseite der weißen Drehöffnung, welcher vor der Erstöffnung die sichere Verschlossenheit vorweisen konnte. Der Duft ist pur aus der Flasche viel zu intensiv, welcher sich aber nach dem Vermengen mit dem Badewasser zu einem dezenten Wohlgeruch verwandelt. In der knallrosanen Verpackung befinden sich weitere Informationen über die natürlichen Inhaltsstoffe und ähnliche Produkte.

Um ein zauberhaftes Cremebad zu erhalten muss vor jeder Anwendung die Flasche kurz geschüttelt werden. Drei bis vier Verschlusskappen der Bade-Essenz werden in das eingelaufene Badewasser geschüttet und bestenfalls mit der Hand verteilt, um die ätherischen Öle dadurch voll zur Wirkung zu bringen. Durch dieses cremige Medium entwickelt sich kein Schaum. Das Badewasser verwandelt sich stattdessen in eine weiß schimmernde Flüssigkeit und hüllt den Körper warm und weich ein. Im heißen Wasser vernimmt man viel besser den Rosenduft, welcher nach kurzer Zeit das ganze Badezimmer nach Rosen duften lässt. Je nach Laune genießt man das Lebenselixier Badewasser zwischen 10 und 20 Minuten. Nach dem Bad fühlt sich die Haut weich und geschmeidig an und aufgrund dieses Badezusatzes kann man mit gutem Gewissen auf weiteres eincremen verzichten.

Fazit

Die schöne Farbe des Badewassers hat mich sehr angesprochen und lässt die wohltuende Wirkung sichtlich stärken. Auch die Haut fühlt sich nach kurzer Zeit im Wasser ganz weich an. Das Erlebnis ist wirklich blendend und total empfehlenswert.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen