Ahava Age Defying All Night Nourishment - Nachtcreme



Gegen die Zeichen der Zeit
Schon einmal etwas von der „Dunelliela Alge“ gegehört? Im ersten Moment hört sie sich vielleicht nicht sehr geschmackig an, aber diese Alge bewirkt Wunder. Sie ist das einzige Lebewesen im Toten Meer, die in dieser harschen Region überleben und gedeihen kann. Ahava hat sie als Grundlage einer neuen Anti-Aging Linie gewählt, um trockene und sensible Haut zu pflegen und vor allem zu verjüngen. Mit „Ahava Age Defying All Night Nourishment – Nachtcreme“ kann man optimal die Repair-Mechanismen während der Nachtzeit unterstützen. In 12 Stunden werden die wichtigsten Nährstoffe an die Haut abgegeben und Falten sichtbar bis zu 44% reduziert.
Die weiße Nachtcreme befindet sich in einer 50ml Glasdose. Das Design ist hier sehr schön und elegant gehalten. Der Inhalt des Cremebereichs wird von einer dicken Glasschicht geschützt und der Deckel ist in einem sanften Lilaton ausgeführt. Die Creme selbst ist angenehm geschmeidig und ist geruchlos gehalten. Erhältlich ist diese Nachtcreme in einer ähnlich gestalteten Kartonverpackung.
Da diese Creme für die Nacht gedacht ist, wird diese einfach abends nach der Gesichtsreinigung auf das Gesicht und dem Halsbereich auftragen. Dafür entnimmt man eine mandelgroße Menge von der Creme und massiert diese anschließend sanft ein. Das schnelle Einziehen ruft ein großes Wohlbefinden her. Anschließend kann man sich mit einer sanften Haut schlafen legen.
Fazit
Die Wohlfühlfaktoren können hier alle bestätigt werden. Die Auswirkungen für eine gut gepflegte Haut sind also alle bestens gegeben. Für die sichtbaren Ergebnisse in Bezug auf die Falten muss man die Creme dann doch etwas länger verwenden.

Kommentare