Mittwoch, 14. April 2010

Fa Kids Duschgel & Shampoo



Kinderduschen wieder total angesagt

Als kleines Kind, muss man sich an vieles anpassen und bekommt vieles vorgeschrieben. Da fühlt sich die Eine oder der Andere in dem Alter schon oftmals falsch verstanden. Fa hat sich speziell für die Kinder eine besondere Idee ausgedacht: Ein Duschgel und Shampoo in Einem, welches fruchtig duftet und auch kein Augenbrennen hervorruft. Kinder greifen lieber auf solche Produkte, die beabsichtigt für sie hergestellt wurden. Die Knirpse haben auch zusätzlich das Gefühl, dass sie mit ihrem eigenen Duschgel „größer“ auf Andere wirken. Dafür ist „Fa Kids Duschgel & Shampoo“ mit der „supercoolen“ surfenden Schildkröte genau richtig.

Die goldschimmernde Flüssigkeit befindet sich in einer absolut kindergerecht hergestellten dunkelblauen 250ml Flasche. Ihr Deckel ist mit einem kräftigen Gelb versehen und das Tiermotiv beeindruckt jedes kleine Kind. Außerdem kann der fruchtige Duft dieses Gels ein jedes Kind sehr leicht in das Badezimmer locken.

Die Anwendung wird wie jedes übliche Duschgel oder Shampoo durchgeführt. Das Shampoo lässt sich gut verteilen, schäumt nicht zuviel und kann auch wieder gut ausgespült werden. Eines der Besonderheiten dieses Gels ist das Ausbleiben des Augenbrennens beim Gesichtwaschen. Auch nach dem Trocknen der Haare und dem folgenden Kämmen hört man keinen Mucks der Kleinen. Es kommt kein Ziepen zustande und man kann leicht mit dem Kamm durch die Mähne gleiten. „Fa Kids Duschgel & Shampoo“ ist sanft und hautschonend und verhindert das Reißen beim Durchkämmen. Außerdem erhält die Haut durch das Pro-Vitamin B5 ausreichend Feuchtigkeit und bekommt auch nach mehrmaligem Duschen keine Rötungen oder Hautveränderungen.

Fazit
Ich finde es notwendig Pflegeprodukte entsprechend der Kinderbedürfnisse zu entwickeln und dementsprechend auch zu gestalten. Dies ist Fa sehr gut gelungen. Viele Eltern werden sich mit diesem Produkt einiges an Nerven sparen. Natürlich wurde auch speziell das Gel bei den Augen ausprobiert, um das fehlende Augenbrennen zu testen. Zugegebener Maßen brennen die Augen nur ganz kurz, wenn sie mit dem Duschgel in Kontakt kommen. Dieses Brennen verschwindet aber so schnell, wie es auch gekommen ist und hinterlässt keine roten Augen.

Kommentare:

  1. Ich finde der Duft riecht wirklich gut.Das Faszienirende an dem Duft ist, dass man es am Körper und an den Haaren benutzen kann. Es ist auch sehr praktisch.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab s frühe rgeliebt besinders wegen den deckel D:

    AntwortenLöschen