Aok Pur Balance kühlende Augenpflege



Nie wieder Augenringe

Man steht auf, hat gut geträumt, stellt sich vor dem Spiegel und bekommt den Schock seines Lebens. Was sind das für schwarze Ringe unter den Augen? Diese Situation erleben tagtäglich Menschen auf der ganzen Welt. Mit „Aok Pur Balance kühlende Augenpflege“ kann sich das rasch ändern. Die mit Tee und Ginseng-Extrakt beinhaltende Pflegecreme mindert Mimikfältchen, lindert Augenringe, leichte Schwellungen und Müdigkeitserscheinungen. Außerdem erfrischt und kühlt sie die Haut und versorgt die Augenpartie mit intensiver Pflege und Feuchtigkeit.

Die 15ml Augenpflege befindet sich in einer kleinen länglichen Tube. Somit ist sie auch praktisch für unterwegs.

Man soll die weiße Creme täglich morgens und abends nach der Reinigung um die Augenpartie auftragen. Dafür ist ein Creme-Streifen von ca. 1,5cm für beide Augen ausreichend. Nach der leicht einmassierenden Verteilung spürt man bereits die angenehme Kühle, welche jedoch nicht lange anhält. Die Bereiche um die Augen spüren sich weiterhin sehr gepflegt an. Die erfrischend riechende Creme löscht am Morgen außerdem auch noch die Müdigkeit aus den Augen.

Fazit
Eine kühlende Augenpflege ist nicht überall zu finden. Es fühlt sich sehr angenehm an, jedoch habe ich mir mehr von der vielversprechenden Kühle erwartet. Das Auftragen fühlt sich wie bei jeder gewöhnlichen Creme an. Die leichte Kühle, die meiner Meinung nach anfangs jede Creme verbreitet, verschwindet kurz nach der Verteilung. Außerdem muss man sich bewusst sein, dass Augenringe nicht von heute auf morgen verschwinden. Nach längerer Anwendung kann man kleine Verbesserungen entdecken. Bei mir selbst hat sich nicht viel geändert.

Kommentare