Mittwoch, 24. Februar 2010

Kneipp Fußbadekristalle Ringelblume-Rosmarin



Durchblutung für die Füße

Fußbäder können für jede Jahreszeit verwendet werden. Im Winter helfen warme Bäder gegen kalte Füße und im Sommer kann ein kaltes Fußbad für eine wohltuende Abkühlung sorgen. Mit den richtigen ätherischen Ölen bekommen die Füße eine ausreichende Pflege. „Kneipp Fußbadekristalle Ringelblume-Rosmarin“ enthalten pflegenden Ringelblumen-Extrakt, durchblutungsanregendes und erfrischendes Rosmarinöl sowie Spurenelemente und Mineralien aus dem Thermalsole-Salz. Sie beleben, pflegen und reinigen die Füße ausreichend.

Die gelben Badekristalle befinden sich in einer 40g Packung, welcher für 1-2 Fußbäder ausreicht. An der oberen Seite befinden sich kleine Einschnitte an denen man die Verpackung leicht öffnen kann. Die geöffnete Verpackung sollte nach der Anwendung gefaltet und mit einem Gummiring verschlossen werden.

Für das Fußbad richtet man sich eine Schüssel oder eine Fußbadewanne mit warmem Wasser her. Weiters knickt man die Verpackung in der Mitte des Inhaltes, um die Hälfte der Badekristalle in die Wanne zu leeren. Das Aroma steigt sofort auf und verbreitet sich im ganzen Raum. Im Badewasser lösen sich die Kristalle langsam auf und verleihen dem Wasser einen gelben Schimmer. Die Füße stellt man knöcheltief in das Wassergemisch und lässt diese für ca.10 min oder sogar für eine längere Zeitspanne darin weilen. Drei entsprechende Inhalte sorgen für das optimale Wohlbefinden der Füße:

Ringelblume: eignet sich besonders für die regenerierende und wohltuende Pflege der Füße sowie empfindlicher und beanspruchter Hautpartien.
Rosmarin: belebt müde und brennende Füße. Sein angenehmer Duft verleiht neue Energie.
Thermalsolesalz: wird aus einer reinen Natursole gewonnen und ist reich an Spurenelementen und Mineralstoffen.
Nach dem Fußbad benötigen die Füße eine anschließende Pflegebehandlung.

Fazit

Anfangs spürt man an der Fußunterseite die Kristalle, wodurch die Füße leicht massiert werden. Der Duft leitet zu einer wohltuenden Entspannung. Die Füße werden im Bad ganz weich und geschmeidig. Leider wurde aber bei diesem Produkt kein Verschließungssystem entwickelt.

Kommentare:

  1. Muss doch voll angenehm sein, solche kleinen Kristalle an den Fußsolen zu spüren!! Volle massage =D

    AntwortenLöschen
  2. ich finde der Geruch ist sehr angenehm. Nach ein paar Minuten verteilt der Duft sich im ganzen Raum. Danach hat man eine gepflegte Haut.

    AntwortenLöschen