Cosart Eye-Shadow



Neue Generation
Man kauft sich normalen Lidschatten in der Dose und kommt dann zu Hause vor dem Spiegel drauf, dass man auf einen Lidschattenpinsel bzw.-applikator total vergessen hat. Cosart macht es den Kunden leicht. „Cosart Eye-Shadow“ besteht aus einem cremigen Lidschatten in Stiftform. Ohne zusätzlichen Schminkwerkzeugen kann man so die Farbe ohne Patzerei und ohne Zerbröckeln auftragen. Nach dem Auftragen verflüchtigen sich die enthaltenen Öle und geben so dem Make-up enorme Wisch- und Wasserfestigkeit. Um ein Austrocknen der Mine zu vermeiden sollte der Stift deshalb nach dem Auftragen immer sofort verschlossen werden.
Der Stift ist sehr elegant gestaltet. Je nach Farbwahl, wird der untere Teil des Stiftes in dieser Farbe ausgeführt. Mit goldener Farbe werden nur wenige Infos auf den Stift gedruckt. Der Deckel ist ebenfalls in Gold gehalten. Er lässt sich leicht abnehmen und öffnet den Blick auf eine kleine Farbspitze, welche aus einer gold-eloxierten Aluminiumhülse hervorschaut. Der Stift besitzt eine Drehmechanik zum Minenvorschub. Bei abgeschriebener Spitze dreht man die Kunststoffhülse im Uhrzeigersinn, während die Aluminiumhülse mit zwei Fingern der anderen Hand festhalten wird. Aufpassen muss man, dass die Mine nicht zu weit heraus gedreht wird, da sie nicht zurückgedreht werden kann.
Je nach Bedarf trägt man diesen Lidschatten auf die Augenlider auf. Im Allgemeinen genügt bereits ein einmaliges, druckloses Darüberstreichen, um den Lidschatten aufzutragen. Aber je nach Geschmack und Event kann man natürlich auch öfters mit dem Stift über die Lider streifen. Dafür zieht man bestenfalls die Lider straff, um mit dem Stift problemlos alle Stellen gleichmäßig zu bedecken.
Fazit
Zuerst dachte ich, dass dieser Stift mit einer Feder ausgestattet ist, welche immer die richtige Menge an Spitze aus dem Stift herausschauen lässt. Der Grund dafür ist, dass sich bei mir beim Drehen nichts rührte. Ich vermute, dass ein Innenstück des Stiftes während dem Transport gebrochen ist. Leider kann ich auch nichts an dem Stift öffnen, um vielleicht kleine Reparaturen vorzunehmen. Nun abgesehen von diesem kleinen Problem hat die Farbe eine starke Deckkraft, welche mit viel Schimmer versehen ist. Leider entwickeln sich hier auch nach einer Zeit Farbstreifen in den Lidfalten. Mit geschlossenen Augen schaut dies nicht sehr gut aus. Die Wisch- und Wasserfestigkeit kann ich hier leider auch nicht bestätigen.

Kommentare

  1. Liebe Vilete,

    tut uns sehr leid, dass es nicht auf Anhieb geklappt hat, unsere Stifte sind automatisch zurückgedreht, daher kann es natürlich in Ausnahmefällen passieren, dass bei Erstbenutzung der Stift mehrfach gedreht werden muss.

    Als Eye-Shadow-Stifte haben wir 16 verschiedene Farben im Sortiment, diese haben verschiedene Deckkraft, einige schimmern, andere haben einen matten Effekt.

    Zum Thema wasserfest, muss ich Ihnen mitteilen, dass dies nur unsere Eyeliner sind. Unsere Shadow-Stifte sind nicht wasser- und wischfest, da man diese z.B. für einen fließenden Übergang, auch verreiben kann.

    Natürlich senden wir Ihnen, zur weiteren Probe, Ersatzstifte zu, damit Sie sich gerne nochmal ein Bild machen können. Um dem Verwischen evtl. Abhilfe zu schaffen, senden wir Ihnen ebenfalls unsere Shadow Base zu.

    Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

    Vielen Dank

    Mit den besten Grüßen

    Cosart Cosmetic

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen