Scholl Anti-Hornhaut Creme Intensiv



Intensives Ankämpfen
Der Frühling ist bald da und der Sommer folgt sogleich. Wer freut sich da nicht auf die warmen Tage des Jahres. Barfuß laufen oder leichte Sandalen tragen sind die Freuden des Sommers, vor allem im eigenen Garten oder am Strand. Doch hierfür gilt es, einen Schönheitsfehler rechtzeitig los zu werden, welcher sich im Laufe des Winters meist an Fersen und Zehenballen gebildet hat: die Hornhaut. „Scholl Anti-Hornhaut Creme Intensiv“ verbindet mit einer neuartigen Weise effektive Hornhautreduktion mit einer sofort spürbaren Pflegewirkung für die Füße. Der Wirkstoff-Komplex mit natürlichen Fruchtsäuren, Pfirsichkernöl, Aloe Vera und Allantoin erfüllt viele wichtige Bereiche. Überschüssige Hautschüppchen werden sanft gelöst, ohne die Haut zu reizen und die Fußhaut wird mit Feuchtigkeit und wertvollen Pflegesubstanzen versorgt. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Entstehung neuer Hornhaut verringert.
Die weiße Creme befindet sich in einer kleiner 30ml Tube. Diese wird in den typischen Markenfarben von Scholl (Weiß, Blau und Gelb) ausgeführt. Auf der Rückseite sind die Informationen kurz zusammengefasst aufgedruckt. Die Creme hat eine sehr weiche Konsistenz, aber einen unangenehm riechenden Geruch. Das Produkt erhält man in einer kleinen Kartonverpackung, welches genauso wie die Tube gestaltet wurde.
Bei tatsächlichem Vorkommen von Hornhaut erhält man nach bereits 7 Tagen starke Verbesserungen bei braver Anwendung. Das bedeutet, dass man zweimal täglich die Creme auf den verhornten Hautstellen aufträgt und einmassiert. Die Creme zieht schnell ein und fettet nicht. Trotzdem sollte man den Füßen 1-2 Minuten Zeit geben, bevor man die Socken wieder anzieht.
Fazit
Der Geruch ist ein wenig unangenehm. Man kann verstehen, dass vielleicht bei solchen Intensivprodukten der Geruch nur Nebensache ist. Trotzdem wäre ein blumiger Duft bei mir lieber angesehen. Anschließend würde ich ein Händewaschen raten, um den Duft teilweise von der Hand locken zu können. Eine anschließende gut duftende Handcreme gibt dem Geruch dann den Rest. Bezüglich der Fußpflege bin ich sehr zufrieden. Nach dem Auftragen fühlen sich die Füße super weich an. Die Hornhaut wird sanft verringert und lässt verführerisch schöne Füße mit glatter Haut zum Vorschein bringen.

Kommentare