Duschdas Golden Cashmere Deo-Roll



Luxus pur
Cashmere ist eine der wertvollsten und teuersten Naturfasern. Diese ist sehr weich und wird zum Ende des Winters durch Kämmen aus dem Unterfell der Cashmereziege gewonnen. Zwar sind in dem „Duschdas Golden Cashmere Deo-Roll“ keine Naturfasern enthalten. Aber der Name soll nicht nur den luxuriösen Duft verdeutlichen, sondern auch die Sanftheit an der Achselhaut. Außerdem ist dieser Deo mit einer 24h Reactiv Formel ausgestattet und das gilt auch für den Duft, welcher einen den ganzen Tag hin begleitet.
50ml Deo-Flüssigkeit werden in einer sehr interessanten Form aufbewahrt. Beim ersten Blick musste ich an ein Ei denken mit dem dazugehörigen Eibecher. Aber hier handelt sich es um eine ganz spezielle Kopfstehtechnik. Den beigen Kopf kann man ganz leicht aufdrehen und von dem weißen Behälter entfernen. Auf der anderen Seite dieses beigen Elements befindet sich dann ein weißer Aufsatz mit der ebenfalls weißen Deo-Kugel.
Durch die spezielle Kopfstehtechnik ist das Deo immer ab sofort einsatzbereit und praktisch dosierbar. Vor allem auch bis auf den letzten Tropfen. Auch nach der Rasur kann dieses Deo verwendet werden, da es keinen Alkohol beinhaltet. Wenn die Kugel trocken ist, kann es manchmal anfangs nur mit etwas leichtem Druck funktionieren, dass sich die Kugel dreht. Das ist aber nicht so schlimm. Wenn man eine angenehme Menge aufgetragen hat, soll man das Deo vorher etwas eintrocknen lassen, bevor man sich ankleidet.
Fazit
Der Duft ist einfach super. Und er bleibt wirklich für den ganzen Tag. Außerdem gefällt mir die Kopfstehtechnik auch sehr gut. Diese Art hat man zuvor bei keinem anderen Produkt finden können. Bin sehr zufrieden mit dem Aussehen, wie auch mit dem was darin steckt! :)

Kommentare

  1. Ich finde auch den Duft ganz klasse und das Deo schützt den ganzen Tag zuverlässig vor Schweißgeruch.
    Leider enthält es Aluminium Chlorhydrat, das im Verdacht steht, möglicherweise Krebs zu verursachen :-(
    Leider habe ich noch keine wirksame Alternative gefunden.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen