Sebamed Wellness Roll-On Deo



Für besonders empfindliche Haut
Das kennt wohl eine jede Frau. Man muss schnell zu einem Treffen, Meeting oder Date und rasiert sich davor noch einmal rasch die Achselhaare, damit auch wirklich nichts herausschaut. Bevor man das Haus verlässt muss man schon noch ein Deo auftragen, damit man nicht mit zwei Wasserfällen unterwegs ist. Und genau das führt zur bösen Wahrheit. Viele Deos führen bei frischrasierter Haut zu Rötungen und anschließendes Brennen. Das gibt es bei „Sebamed Wellness Roll-On Deo“ nicht. Das Wellness Deo ist ohne Alkohol und Aluminiumverbindungen hergestellt und ist deshalb besonders hautverträglich. Die wirksame Formel mit Wasserlilienextrakt gibt langanhaltende Frische und schont die empfindliche Haut. Der pH-Wert 5,5 fördert außerdem die Funktion der gesunden Haut.
Die milchig weiße Creme befindet sich in einem 50ml Glas, welches am unteren und oberen Ende einen größeren Durchmesser vorweist. Dadurch hat man eine bessere Grifffestigkeit. Das obere Ende ist von einem weißen Drehdeckel geschlossen, welches sich leicht öffnen lässt. Unter dem Deckel findet man eine weiße Plastikkugel eingebettet in einem Plastikring. Die Funktion dieser Kugel ist das Herausholen der Deo-Flüssigkeit. Der frische Duft ist bereits beim Öffnen wahrnehmbar und ist nicht künstlich oder aufdringlich. Ich würde das Deo daher als Unisex Produkt empfehlen.
Das Auftragen des Deos sollte nach dem Duschen oder Waschen erfolgen. Auf die getrocknete Achselhaut kann man die Deokugel drei- bis viermal auf- und abstreichen. Durch die Bewegung der Kugel innerhalb dieses Ringes wird von unten, also der Flasche her etwas Deo-Flüssigkeit aufgenommen und über die Kugeloberfläche nach oben transportiert. Die sich dort verteilende Flüssigkeit ist nach ein bis zwei Minuten abgetrocknet. Das Deo sollte vollständig in die Haut eingezogen sein, bevor man sich wieder anzieht. Der Duft bleibt nicht lange erhalten. Nach etwa 1-2 Stunden ist der Geruch nicht mehr wahrnehmbar.
Fazit
Vielleicht haben andere Verwendet mehr Glück mit diesem Deo, aber bei mir hält es nicht gerade die Flüssigkeit unter den Achseln zurück. Mir kommt es beinahe so vor, als ob ich mehr schwitze, als ohne dieses Deo aufzutragen. Gut an diesem Deo ist, dass die Haut nicht in Reizungen verfällt, wenn man direkt nach dem Rasieren das Deo aufträgt. Auch das weiße Aussehen des Produktes verbreitet ein cleanes Gefühl und erinnert an Sauberkeit und Sanftheit.

Kommentare