Swiss O Par Antischuppen Shampoo Olive/Bambus



Schonend & Vorbeugend
Schuppen, für viele Menschen ein lästiges Problem. Vor allem zwischen dem Alter von 15 und 25 Jahren sind die Schuppen sehr hartnäckig. Der Grund dafür ist die Pubertät, in der die Talgdrüsen mehr Talg produzieren. Erst nach dem 30. Lebensjahr legt sich die Talgproduktion wieder langsam. Auch erbliche Veranlagung, Hormonschwankungen, Klima oder Stress spielen bei der verstärkten Talgproduktion eine Rolle. Eine Möglichkeit gegen Schuppen anzukämpfen sind Antischuppen-Shampoos. „Swiss O Par Antischuppen Shampoo Olive/Bambus“ befreit das Haar von lästigen Schuppen. Der enthaltene Antischuppenwirkstoff beugt erneuter Schuppenbildung zuverlässig vor. Außerdem enthält es zusätzlich milde Inhaltsstoffe auf Olivenölbsis, die das Haar sowie die Kopfhaut besonders schonend reinigen. Bambusextrakte stärken zusätzlich die Haarstruktur.
250ml Shampoo befinden sich in einer milchfarbenen Flasche. Die Vorderseite der Flasche wird durch ein Bild mit Bambusstangen und Oliven gestaltet. Ein gelbgrüner Klappdeckel schließt die Flasche am oberen Ende. Dieser hat eine ebene Oberfläche, wodurch man ihn für die letzten Shampoo-Reste auch problemlos auf den Kopf stellen kann. Für das Öffnen des Deckels braucht man dahingegen wieder mehr Kraft. Das Shampoo selbst ist durchsichtig und hat einen scharfen Geruch.
Je nach Haarlänge entnimmt man die richtige Menge an Shampoo und massiert diese gut in die Kopfhaut ein. Hier vor allem mit den Fingerspitzen arbeiten und nicht mit den Nägeln. Es könnte zu kleinen Wunden kommen, die Irritationen und Infektionen der Kopfhaut begünstigen. Es lässt sich anschließend wieder leicht abwaschen.
Fazit
Der Geruch ist auf jeden Fall durch seine Schärfe vor allem für Männer geeignet. Die Kopfhaut wird sehr angenehm mild gesäubert. Auch sind keine Schuppen nach dem Waschen zu finden. Leider werden die Haare sehr trocken. Das ist meiner Meinung ein nicht so guter Nebeneffekt.

Kommentare