i+m Shampoo Repair Hanf



Für trockenes und strapaziertes Haar
Hanf ist wohl für jeden eher als Rauschmittel bekannt. Es ist aber die älteste Kulturpflanze und wurde bereits vor über 8000 Jahren in China zur Herstellung von Kleidern und Seilen verwendet. Hanf eignet sich vorzüglich zur Erzeugung von hochwertigen Nahrungsmitteln, Papier, Textilien,  sowie zur Gewinnung einer Vielzahl von wertvollen Rohstoffen für die Industrie. Hanfsamen enthalten einen hohen Anteil an natürlichem fettem Öl, welches sich durch einen besonders hohen Gehalt an wertvollen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren auszeichnet. Dieses hochwertige Öl wird durch schonende Verfahren gewonnen und zur Herstellung der Nektar-Hanf-Kosmetik-Produkte verwendet, wo es hervorragende Pflegeeigenschaften entfaltet. Hanfsamen-Öl pflegt auf natürliche Weise und macht die Haut spürbar weich und das Haar angenehm locker und geschmeidig. Aus diesen Gründen wurde auch in das „i+m Shampoo Repair Hanf“ Hanföl neben Weizenproteinen beigemengt. Dieser Repair Komplex bewirkt eine Tiefenregeneration der Haarstruktur. Es ist somit optimal geeignet für pflegebedürftiges Haar und wegen Zuckertenside auch für die tägliche Anwendung.
250ml Shampoo sind in einer länglichen Tube untergebracht. Die Tube ist hauptsächlich mit einem Hanfgrünen Aufkleber abgedeckt, auf dem außerdem ein schwarzweißes Hanfblatt abgebildet wurde. Die Öffnung wird von einem durchsichtigen Druckknopf geschlossen. Die Öffnung des Druckknopfs wird vor der ersten Anwendung mit einer kleinen Schutzvorrichtung geschlossen, um nichts von der Shampooflüssigkeit zu verlieren. Außerdem muss der Druckknopf durch eine Linksbewegung erst geöffnet werden. Das Shampoo selbst ist durchsichtig und riecht nur leicht nach Hanf wenn man die Flüssigkeit ganz nah an die Nase hält.
Das Shampoo kann täglich verwendet werden. Beim Haarewaschen muss man den Druckknopf schon etwas öfters betätigen (3-4mal), um das ganze Haar mit dem Shampoo zu bedecken. Das Verteilen des Shampoos im Haar kommt mir etwas Schwerer vor, als mit herkömmlichen Shampoos.  Außerdem schäumt es beim Durchmassieren nicht auf. Wichtig ist, dass man beim Einarbeiten des Shampoos die Kopfhaut nicht aufkratzt, sondern nur mit den Fingerspitzen berührt. Nach jedem Waschen wird das Haar gestärkt und mit Fülle und Glanz verliehen.
Fazit
Für alle Naturfanatiker ist dieses Produkt bestens geeignet. Es besteht aus 100%ig kontrollierter Naturkosmetik, ist 100% vegan und hat 0% Tierversuche. Außerdem unterstützt diese Marke Fair-Trade Projekte. Auch das Haar kann von diesem Shampoo auf jeden Fall profitieren. Es strahlt ein gesunderes Aussehen aus und lässt sich gerne von den Inhaltsstoffen verwöhnen. Nur dass das Haar gründlich gewaschen wird, bin ich ein bisschen skeptisch. Mir kommt es nämlich so vor, dass mein Haar nach dem Waschen immer noch schmutzig bzw. fettig ist.

Kommentare