Swiss O Par Blüten-Honig Haarkurkissen



Ergebnis: Super feines Haar
Unser Haar beanspruchen wir mehr als uns selbst bewusst ist. Daher soll man sich auch für sein Haar manchmal ein paar Minuten nehmen und dieses mit einer speziellen Kur verwöhnen. „Swiss O Par Blüten-Honig Haarkurkissen“ benötigt man nur 2 Minuten, um das Haar seidig weich zu machen. Die Honig Haarkur gibt dem Haar außerdem Glanz, Elastizität und Fülle. Sie wurde auf der Basis spezieller Emulgatoren mit einem pH-Wert 4 entwickelt. Sie schließt die Schuppenschicht des Haares und sorgt für eine glatte Oberfläche. Gleichzeitig wirkt D-Panthenol feuchtigkeitsrückhaltend und verhindert so das Austrocknen der Haare.
In einem durchsichtigen Kunststoffkissen befinden sich 25ml dieser honig-gelben Haarkur. Von Swiss O Par wurde diese Menge für eine Portion zusammengestellt und die Hülle nur mit den wichtigsten Informationen ganz reduziert beschriftet. Leider kann die Verpackung nur mit einer Schere geöffnet werden und besitzt keine Öffnungsvorrichtungen. Die Kur selbst riecht sehr gut nach Honig und schimmert schön. Sie ist zwar nicht so klebrig wie der Honig, aber auf den Händen denkt man beinahe den eher festeren weißen Honig erwischt zu haben. Hat somit auch bei der Konsistenz Ähnlichkeiten.
Beim Haare waschen verteilt man die Kur gleichmäßig auf dem gesamten Haar und lässt diese anschließend zwei Minuten einwirken. Ist die Zeit vorbei spült man das Pflegeprodukt ganz einfach wieder aus. Bereits beim Auswaschen spürt man schon die seidenweichen Haare.
Fazit
Mit meinem schulterlangen Haar habe ich nur die Hälfte der Kur benötigt. Gut für mich, da ich die Kur ein weiteres Mal nützen kann. Swiss O Par ist glaub ich auf Nummer sicher gegangen, dass auch Menschen mit längeren Haaren mit einem Kissen auskommen können. Das Öffnen mit der Schere hat mir so gar nicht gefallen. Außerdem sollte man das Öffnen auch direkt unter der Dusche machen, da einem direkt nach dem ersten Schnitt schon eine Portion entgegen kommt. Die Kur selbst finde ich dagegen super. Der Honiggeruch gefällt mir sehr gut und auch die weichen Haare sind wohl immer IN.

Kommentare