L’oréal Extra Volume Collagene



Mit mehr Volumen
Dick, voll und schön geschwungene Wimpern. „L’oréal Extra Volume Collagene“ ist mit einer typischen Old-school Bürste ausgestattet. Mit dem schwarzesten Schwarz wird Fülle und Länge auf die Wimpern gezaubert.
9ml pechschwarze Flüssigkeit befinden sich in einem für L’oréal typischen Stift. Auch der gesamte Stift ist in Schwarz designt und wird mit einer goldenen Schrift kombiniert. Der Drehdeckel endet mit einem runden Abschluss, wobei ein durchsichtiger Bereich sich an die übliche L’oréal Mascara Form hält. Unter dem Drehdeckel findet man einen Stab mit einer, auf dem ersten Blick, üblichen Bürste vor. Wenn man diese genau beobachtet, erkennt man eine bestimmte Form. Es werden hier kürzere, wie auch längere Bürstenhärchen verwendet, um einen gewissen Schwung hinein zu bekommen.
Die Bürste hat einen stärkeren Durchmesser. Diese Größe kann vielleicht für machen störend sein. Für mich war sie ganz okay. Außerdem schaut die Bürste sehr klumpig aus, sie trägt aber nicht klumpig auf. Das Auftragen erfolgt wie gewöhnt. Da ich ziemlich dunkle Wimpern habe, lasse ich den unteren Wimpernkranz seit einiger Zeit ohne Wimperntusche. Der Grund dafür ist, dass man mit ein paar falschen Handbewegungen verweint aussehende Augen erhält, nur weil zu viel Mascara auf dem unteren Wimpernkranz aufgetragen wurde, oder die einzelnen Härchen dort zusammenkleben.
Fazit
Vom Design ähnelt sie sehr stark der „Million Lashes“ Familie. Stammt aber nicht von diesem Bereich, da sie nicht im Namen erwähnt wird und diese Mascara außerdem die ausschlaggebenden Eigenschaften der „Million Lashes“ Familie wie die Elastomer-Bürste und den Überschuss-Abstreifer nicht besitzt. Die Hydra-Collagen Bürste kann ich nicht weiter empfehlen. Bei mir hat sie nur Krähenfüße zusammengebracht. Vielleich können andere mit ihr besser umgehen. Ich verwende sie jetzt immer als Abschluss. Das bedeutet, den Anfang starte ich mit einer anderen Mascara und wenn ich am Ende noch ein richtig gutes Schwarz darauf haben möchte, nehme ich diese Wimpertusche her.

Kommentare