Dienstag, 29. November 2011

Babor Nail Colour Remover



Mit einem Wisch alles weg
Zwar kann der Nagellack alle Finger immer sehr gepflegt und in schönen Farben präsentieren, aber auch er hält nicht ewig. Um ihn rechtzeitig zu entfernen, bevor er unschöne Rückstände hinterlässt, muss ein Nagellackentferner her. Mit „Babor Nail Colour Remover“ hat man eindeutig die richtige Wahl, da dieser ganz neutral und schonend mit den Fingernägeln umgeht. Die Nägel und Nagelhaut werden beim Entlacken nicht unnötig gereizt und ein anschließendes Austrocknen der Nägel ist bei diesem Nagellackentferner ein totales Tabu.
100ml der durchsichtigen Flüssigkeit werden in einem kleinen blauen Kunststofffläschchen untergebracht. Man kann auch durch die Hülle den Höhenstand der Flüssigkeit ganz gut erkennen. Auf der Rückseite der Flasche werden in den unterschiedlichsten Sprachen die wichtigsten Gebrauchsanleitungen angeführt.  Die Vorderseite ist durch das schöne Babor Logo und dem Namen des Produktes bedruckt. Das obere Ende wird durch einen goldenen Drehdeckel geschlossen. Unter dem Deckel wird die blaue Flasche in einem engeren Durchmesser bündig für ca. 3cm hinaufgezogen. Am oberen Ende verengt ein durchsichtiger Kunststoffaufsatz die Öffnung, wodurch man kontrollierter die Flüssigkeit aus der Flasche lassen kann.
Für das Entfernen von Nagellack an den Finger- oder Zehennägel benötigt man ein Wattepad. Dieses legt man direkt an die Öffnung der blauen Flasche und dreht anschließend die Flasche mit dem Wattepad um, so dass die Öffnung nun hinunter schaut. Das Wattepad bewegt man nun etwas, damit die Flüssigkeit ca. über die Hälfte des Pads verteilt ist. Man muss dabei aber das Wattepad immer direkt an die Öffnung halten. Nun legt man die feuchte Fläche an den gewünschten Nagel und reibt mit leichtem Druck die Farbe herunter. Sie bleibt auf dem Pad haften und wird nicht auf die weiteren Nägel verschmiert.
Fazit
Nagellackentferner war bei mir zu Hause immer Mangelware, bei vier weiblichen Personen, bis ich mir jetzt immer meinen eigenen Nagellackentferner besorge. Und hierbei auf die richtigen Produkte zu achten, finde ich sehr wichtig. Denn kaputte Nägel wieder gesund zu pflegen, dauert viel länger, als diese einfach gesund beizubehalten. Die schonende Entfernung und die neutrale Basis des Nagellackentferners von Babor haben mich auf jeden Fall sehr positiv angesprochen und tun auch meinen Nägeln gut.

Kommentare:

  1. Heißt er nicht Nail Colour Remover, der Nagellack-Entferner von BABOR ;-)?

    AntwortenLöschen
  2. stimmt...danke für den tipp.
    habe ich natürlich sofort geändert.

    AntwortenLöschen