Bionade



Biologische, prickelnde Erfrischung
Unter Bionade kann man sich ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk vorstellen. Aber nicht nur irgendein Beliebiges. Es ist das Einzige weltweit, welches rein biologisch hergestellt wird. Durch eine Fermentation bzw. Gärung natürlicher Rohstoffe wird dieses besondere Getränk hergestellt. Somit bleibt die typische Note eines fermentierten Getränks in jeder Frucht-Bionade erhalten. In den Geschmacksrichtungen Holunder, Litschi, Kräuter und Ingwer-Orange wird das Erfrischungsgetränk in Österreich angeboten.
Je nach Sorte ist die Flüssigkeit in einer anderen, weichen Farbe. Einen halben Liter erhält man pro Flasche. Die Glasflasche wird als Pfandflasche wieder angenommen und ist durchsichtig. Aufkleber geben nicht nur Informationen zu dem Getränk, sondern gestalten die Flasche auch positiv. Mit einem Flaschenöffner kann man den Deckel ganz leicht öffnen. Außerdem kann man den Deckel anschließend wieder auf die Öffnung stecken. Ob die Flasche dann wirklich wasserdicht geschlossen ist, will ich hier nicht gewährleisten.
Aktuell wurde außerdem der Bionade 4er Pack auf den Markt gebracht. Um den Transport der Flaschen beim Einkauf zu vereinfachen, werden nun jeweils 4 Flaschen zusammengefasst angeboten. Ein Kartonfaltsystem hält den oberen Teil der Flaschen zusammen. Außerdem wurden kleine Aussparungen im Karton eingeplant, damit man den 4er Pack auch gut in der Hand halten kann. Es vereinfacht auf jeden Fall den Transport und ist außerdem auch noch aus Karton, wodurch der BIO-Siegel nicht gefährdet werden kann.

Auf der Homepage von Bionade erhält man nicht nur einen guten Überblick über das Sortiment. Man bekommt auch einen Einblick in die Ideenfindung, der Herstellung, den Rohstoffen und Ähnlichem. Außerdem werden auch Werbeplakate und Awards präsentiert. Im Großen und Ganzen eine Homepage mit gutem Überblick und hohem Angebot an Informationen über das eigene Unternehmen.
Fazit
Im ersten Anblick erinnert die Flasche an ein alkoholisches Getränk. Der Grund dafür ist die Form der Flasche, welche ganz stark an Alkoholmixgetränke hinweist. Wenn ich Bionade also im Supermarkt sehen würde und nicht wüsste, was es wirklich ist, würde ich es automatisch zur Alkoholabteilung zuteilen. Die Form der Flasche wurde anscheinend beabsichtigt gewählt. Ich hätte mich persönlich aber für eine andere „kindergerechte“ Form entschieden. Neben dieser kleinen Kritik bezüglich der Form finde ich Bionade aber super lecker. Zwar konnte ich bei den Sorten Holunder und Litschi nicht gerade vom Geschmack herausfinden, um welche Sorte es sich hier handelt. Orange & Ingwer hat mir daher am besten geschmeckt, da ein guter Orangengeschmack vorhanden ist. Generell schmeckt die Bionade nicht nur sehr erfrischend, man hat auch ein tolles Gefühl, wenn man etwas Gesundes trinkt, das Geschmack hat. Kinder haben somit ein weiteres, gesundes Getränk, welches sie neben den ganzen Zuckergetränken wählen können. Das finde ich eine sehr gute Idee.

Kommentare