Kinofilm Mission Impossible Phantom Protokoll



Action-Blockbuster-Feuerwerk
Nun hat das lange Warten ein Ende. Die vierte, scheinbar unmögliche, Mission mit Tom Cruise ist ab morgen in allen deutschsprachigen Kinos zu bestaunen. Mit einem neuen Team muss er eine strenggeheime und spannungsgeladene Mission lösen. Und genauso wie in den vorherigen drei Teilen scheint die Lösung zu Beginn IMPOSSIBLE.
Ethan Hunt, der unerschrockene Geheimagent, gespielt von Tom Crusie kommt vor einer mächtigen Explosion in Moskau wieder zum Einsatz. Unglücklicherweise wird aber genau er als Hauptverdächtiger identifiziert. Er hat sich zwar direkt vor der Explosion in dem Gebäude befunden, aber hat nichts mit der Explosion zu tun gehabt. Nun sollte unter dem Phantom-Protokoll ihre Mission im Untergrund weitergehen. Sie müssen einen Mann erfassen, der geheime Abschusscodes für russische Nuklearraketen erbeutet hat, um einen Atomkrieg zu verhindern. Auf der Suche nach diesem Mann führt es das Team nach Dubai, wo einige Überraschungen auf sie wartet.


Einer der spannendsten Szenen war die, als Ethan beim Burj Khalifa, mit 830m das höchste Gebäude der Welt, sich mit ansaugenden Handschuhen an der Fassade hinauf klettert. Nach kurzer Zeit lässt aber schon ein Handschuh nach und er muss sich irgendwie mit seinen Füßen weiterhelfen, indem er sich zwischen zwei Sprossen einklemmt. Auch der Rückweg stellt sich nicht als Kinderspiel an. Mit einem gewagten Sprung versucht er zu seiner Startebene zu gelangen. Schafft Ethan den Sprung und kommt ohne Verletzungen davon? Und bewältigt sein Team die Mission ohne Gravur? Das sind alles Fragen, die man zu gerne schon wissen möchte. Aber hol dir diese doch am besten selbst im Kino.
Fazit
Man sitzt wie auf Nadeln wenn man sich den Film anschaut. Er ist einfach super spannend! Beeindruckende Actionszenen lassen den Zuschauer nicht einmal hinaus auf die Toilette gehen. Für mich ist es eindeutig der Actionfilm für das Jahr 2011. Ich hoffe auf weitere spannende Teile der Mission-Impossible-Reihe natürlich mit dem Hauptdarsteller Tom Cruise. Ich glaube ich könnte mir nämlich keinen Nachfolger für den Actionstar in dieser Rolle vorstellen.

Kommentare