Donnerstag, 10. März 2011

Babor Woman Eau de Parfum



Damenduft hochprozentig
Einen wirklich gut getroffenen Damenduft findet man unter dem „Babor Woman Eau de Parfum“. Der neue Damenduft von Babor ist das Spiegelbild einer widersprüchlichen Feminität, gleichzeitig intensiv und leicht, einfach und komplex. Außerdem steht „Babor Woman“ für das Zusammentreffen von sinnlicher Bergamottenote mit einem zarten Schleier von Rose, Jasmin, Maiglöckchen auf einem modernen, hellen, vibrierenden Fond aus Vanille, Moschus und seltenen Hölzern.
Das Parfum befindet sich in einem 50ml Gläschen. Interessant ist die Aufteilung dieser Aufbewahrung. Der milchige Teil, an dem man die Flüssigkeit durchsieht, ist genauso groß wie der Deckel, welcher in goldener Farbe getunkt wurde. Doch optisch gesehen wirkt der Deckel größer durch seine Massivität. Der Deckel lässt sich ganz leicht entfernen. Man muss ihn nur anheben und findet unterhalb einen mittigen goldenen Sprühkopf. Den oberen Teil und somit auch die Sprührichtung kann man in jede Richtung drehen. Die Flüssigkeit ist eine Stufe heller als die Deckelfarbe und hat wunderbaren Duft aus den einzelnen Inhaltsstoffen, die im vorherigen Absatz schon angeführt wurden. Das Parfum erhält man in einer sehr gut bearbeiteten Kartonverpackung. Die Ober- und Unterseiten wurden in der Farbe des Deckels ausgeführt und der Bereich dazwischen enthält die Farbe des Parfums.
Je nach Bedarf kann man das Parfum auftragen. Zwei Spritzer auf jede Seite des Halses genügt bereits, um sich ausreichend mit dem Duft zu umhüllen.
Fazit
TRAUMDUFT, WEIBLICH und FANTASTISCH. Ich bin total begeistert von diesem Duft. Konnte gar nicht genug davon bekommen. Andere weibliche Meinungen waren auch von dem Duft ganz hin und weg. Also ein eindeutiger Erfolg von Babor auf höchster Klasse.

1 Kommentar:

  1. Ich geb das Parfum NIE wieder her!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen