Florena Gesichtsreinigungstücher



Auch für  Augen geeignet
Reinheit und Sauberkeit ist sehr wichtig für die Gesichtshaut. Schmutz und Rückstände können nämlich Entzündungen hervorbringen und fahle Haut unterstützen. „Florena Gesichtsreinigungstücher“ dienen nicht nur für eine unkomplizierte Gesichtsreinigung, sondern spenden der Haut dank des Provitamins B5 genügend Feuchtigkeit, um sie vor dem Austrocknen zu schützen.
25 weiße Reinigungstücher liegen schön gefaltet in einer weißen Kunststoffverpackung. Diese haben eine weiche und griffige Struktur und einen angenehmen frischen Geruch. Auf der Rückseite der Verpackung sind die wichtigsten Informationen aufgelistet und eine kurze Bedienungsanleitung mit 3 Graphiken dargestellt.
Für die Gesichtsreinigung öffnet man die obere Kunststofffolie, indem man ganz leicht an der seitlichen Lasche anzieht. Eine runde Öffnung zum Inneren kommt zum Vorschein. Man greift auf das oberste Tuch und zieht dieses heraus. Wenn man zu tief hineingreift kann es aber auch schon passieren, dass man zwei Tücher auf einmal erwischt. Mit wenigen Handgriffen hat man das Tuch auseinandergefaltet. Das Tuch ist feucht und strahlt einen frischen Duft aus. Mit sanften Bewegungen streicht man das Tuch über das gesamte Gesicht und entfernt somit nicht nur Make-up und Schmutz, sondern gibt der Haut auch einen Frischkick. Nach kurzer Zeit ist die Gesichtshaut schon wieder trocken, angereichert mit zusätzlicher Pflegewirkung.
Fazit
Die weiße Farbe des Produktes selbst strahlt schon von vornherein Reinheit aus. Und man wird auch nicht enttäuscht. Reste, die im Gesicht zurückbleiben sind ein Tabu für die Florena Gesichtsreinigungstücher. Man fühlt sich einfach wohl nach dieser unkomplizierten Reinigungsanwendung.

Kommentare