Aok Pur Balance Klärende Reinigungstücher



Reine Haut ab 20
Das Reinigen des Gesichts ist für viele der unbeliebteste Teil am Schminken. Reinigungstücher schaffen es nicht immer das vollständige Make-Up zu entfernen. „Aok Pur Balance Klärende Reinigungstücher“ haben es aber drauf. Die Reinigung ist nicht nur schnell, sondern auch porentief. Die Formel mit Pfirsich-Extrakt und Salicryl-Komplex reinigt die Haut gründlich von Schmutz und Make-Up-Rückständen und klärt die Haut. Die Prebiotische Wirkkomplex reduziert Umreinheiten und beugt der Entstehung neuer vor. Anschließend wird ausreichend Feuchtigkeit gespendet und die Haut sorgfältig gepflegt.
25 Reinigungstücher werden in einer froschgrünen Verpackung sicher aufbewahrt. An der Vorderseite befindet sich ein Etikett mit einer Lasche, an der die Verpackung geöffnet werden kann und sich anschließend eine kleine Öffnung zeigt. Man sieht die weißen Reinigungstücher mit ihren angenehm frischen und fruchtigen Duft. Auf der Rückseite befinden weitere kurze Informationen.
Man öffnet die Lasche am Etikett und nimmt sich ein Reinigungstuch heraus. Anschließend schließt man diese Lasche, damit die restlichen Tücher nicht eintrocknen können. Man faltet das herausgenommene Tuch auf und geht damit über die Gesichtshaut. Ganz sanft wischt man über die Augen und dem restlichen Gesicht bzw. massiert die Hautstellen mit leichten Kreisbewegungen. Die Vorgänge werden so lange durchgeführt bis das ganze Make-Up und alle Schmutzrückstände entfernt sind. Anschließend muss nicht mit Wasser nachgespült werden.
Fazit
Das Tuch riecht super lecker nach Pfirsich. Das Abwischen an der Gesichtshaut fühlt sich auch sehr angenehm an. Vor allem sofortige Frische wird übertragen und kein Ölfilm hinterlassen. Die Haut fühlt sich super gereinigt an. Nachdem man die Reinigung abgeschlossen hat merkt man, wie die feuchte Schicht langsam einzieht. So ein gereinigtes und frisches Gesicht ist nach dem Abschminken eines der besten Momente.

Kommentare